Snowboardcross Mölltaler Gletscher

14.11.2011, mit Fotogalerie

Hallo liebe Sportsfreunde, Ich darf euch hiermit mitteilen, dass die Auftaktveranstaltung zum Snowboard Landescup ein toller Erfolg war! Am 14.11.2011 wurde ein Snowboardcross am Mölltaler Gletscher vom Team der Sportunion Kaltenleutgeben reibungslos durch geführt. 29 Snowboarder und Snowboarderinnen nahmen an dem Rennen teil und zeigten tolle Leistungen.

Hallo liebe Sportsfreunde,

Ein herzliches Danke an die Mölltaler Gletscherbahn die uns super Unterstützt hat, und ebenfalls ein Großes DANKE an die Firmen "adidas eyewear", "FÄDD", "HEAD Snowboard", "Monster Energy" und "SP"!

Die Ergebnisliste finden sie bereits auf der WSV Homepage.

http://www.wienski.at/de/menu_main/ergebnisse3/snowboard3

Am 14.11.2011 fand am Mölltaler Gletscher mit dem „FÄDD Cannonball Race“ die Auftaktveranstaltung zum heurigen Wiener Snowboard Landescup statt. Das Team der Sportunion Kaltenleutgeben stellten mit Hilfe der Mölltaler Gletscherbahn einen super Snowboardcross Bewerb auf die Beine. 29 Snowboarder und Snowboarderinnen kämpften auf dem super Pacoures um den Tagessieg und die ersten Punkte für die Wiener Landescup Wertung. Tolle Leistungen und spannende Heats standen auf der Tagesordnung! Bei den Herren dominierten die Wiener Kaderfahrer Lukas Berger, Lukas Pachner und Fritz Mayr ihre Altersklassen.
Bei den Damen erkämpfte sich Stafanie Zanetti von der Snowsports Academy vor Christine Strebinger und Kathi Koutnik den ersten Platz. 
Große Unterstützung bekam der Event auch durch die Firmen adidas eyewear, FÄDD, SP, HEAD Snowboard und Monster Energy,  die tolle Sachpreise für die Podestplätze zur Verfügung stellten.