Ötscherwanderung

01.08.2017, mit Fotogalerie

Was machen unsere Tennisasse wenn Sie nicht den Schläger schwingen - wandern!

Ötscherwanderung

Wie schon in den letzten Jahren machte unsere Senioren-Tennisgruppe auch heuer wieder die Berge unsicher. 

Nachdem wir im Mai schon zum 10. Mal unsere traditionelle Mariazellwanderung machten, verschlug es uns Anfang August ins Ötscherland. Von Wienerbruck marschierten wir in vier Tagen bei großer Hitze, aber mit ausreichenden Einkehrmöglichkeiten, durch die Ötschergräben zum Ötschergipfel und weiter auf die Gemeindealpe. Von allen Gipfeln genossen wir die herrliche Fernsicht, in den Hütten manches Bier und auch Bauernschnapsen am Abend fehlte nicht.

Im Abstieg von der Gemeindealpe nahmen einige den Sessellift, einer fuhr mit dem „Dreirad“ und der Rest marschierte zu Fuß nach Mitterbach.

Eine kurze Fahrt mit der Mariazellerbahn bildete den Abschluss dieser herrlichen Bergtour.