Verabschiedung Norbert AUF

02.10.2014

Sehr geehrte Eltern!
Liebe Kinder!
Liebe Jugendliche!  

Nach reiflicher Überlegung habe ich mich dazu entschlossen, meinen Verantwortungsbereich
„Tennis Jugendleiter“ mit Ende dieser Saison 2014 zurückzulegen bzw. zu übergeben.
Sehr gerne hätte ich mich von  Ihnen / Euch am vergangenen Samstag, 27.9. verabschiedet,
leider hat hier das Wetter mein Vorhaben verhindert.

Seit 2005  bin ich im Club und sehr bald durfte ich mich als Jugendleiter der Sportunion KLG
um  das  Kinder-  und  Jugendtennis  kümmern.  Von  Anfang  an  hat  es  mir  sehr  viel  Freude
gemacht,  hier  etwas  zu  bewegen  (Werbung  in  der  Volksschule,  Werbung  im  Kindergarten,
Schnuppertag,  Kindercamp,  Abschlussturnier,  Schlagschule  an  allen  Samstagvormittagen,
Meisterschaft, etc.)

Ich darf ein wenig mit Stolz festhalten, dass ich es – gemeinsam mit meinen Team – geschafft
habe,  dem  Tennisklub  Sportunion  Kaltenleutgeben  meinen  „organisatorischen  und
sportlichen  Stempel“ aufzudrücken und  mit „jungen Spielern“ zu beleben. Nur eine Handvoll
Kinder und Jugendliche waren es 2005,  heute halten wir bei  ca. 60,  zwischendurch hatten wir
aber auch schon ca. 80, eine ganz gute Zahl für den kleinen Ort wie Kaltenleutgeben.
Mit  Herrn  Andreas  NOVAK  verbindet  mich  eine  jahrzehntelange  Freundschaft,  somit  wird
mein  Kontakt  zum  Tennisclub  KLG  nicht  vollkommen  abreißen.  Ich  werde  mich  immer
wieder nach dem Status Quo des Kinder-  und Jugendtennis im Club erkundigen. Vielleicht
bleibe ich dem Club auch als „einfaches Mitglied“ erhalten.

Es war eine schöne Zeit!

Auf jeden Fall wünsche ich Ihnen / Euch alles Gute für die weitere Zukunft.

Hiermit verabschiedet sich
Ihr / Euer
Norbert AUF