Snowboard Cross

24.02.2013, mit Fotogalerie

Am 24.2.2013 führte die Sportunion Kaltenleutgeben erfolgreich die Wiener Landesmeisterschaften im Snowboard Cross durch.

Snowboard Cross
 Auf der sehr gut gebauten und top präparierten Cross-strecke am Annaberg fuhren 57 Teilnehmer um den Tagessieg und um den Landesmeistertitel. Durch die Abwesenheit von Lukas Pachner (derzeit bester Sonwboardcrosser im Team der Sportunion Kaltenleutgeben und zu diesem Zeitpunkt bei einem Europacup Rennen im Einsatz) wurden die Karten neu gemischt und es kam zu spannenden Finalläufen in allen Altersklassen.

Im Kampf Mann gegen Mann konnte sich Markus Frühmann zum Landesmeister küren. Bei den Damen lieferten sich Magdalena Pachner und Carina Rauch ein packendes Finale. Carina Rauch konnte die bis dahin dominierende Magdalena Pachner beim letzten Sprung überholen und sicherte sich mit einem super Finish den Titel der Landesmeisterin. Auch im Kampf um den Landescup geht es bei den beiden Damen äußerst eng zur Sache. 

Die Rookies in unserem Team lieferten tolle Leistungen ab. Bernhard Kloucek konnte in das Finale der Altersklasse „Schüler 1“ aufsteigen und erreichte dort den 4. Platz. Maximilian Watz konnte im Vergleich zum SBX am Hochkar seine Leistung deutlich steigern und erreichte Platz 6.

Beim Side Event, dem Raiffeisen Watersplash, schlugen die beiden Soulsurfer Markus Frühmann und Xandl Dienst dann noch einmal so richtig zu und belegten Platz eins und zwei.  

Das Organisationsteam der Sportunion Kaltenleutgeben bedankt sich für die sehr gut Zusammenarbeit mit den Bergbahnen Annaberg.