Skicamp 2018 – Arlberg!
„Run of Fame“
St. Anton-St. Christoph-Stuben-Zürs-Lech-Schröcken-Warth

Samstag,10.03. bis Samstag,17.03.2018

Auf unserer Rundtour zu den schönsten Skigebieten der Alpen kehren wir nach längerer Pause wieder auf den Arlberg zurück. Die Region ist nicht nur einer der ältesten Treffpunkte für Skibegeisterte, sondern auch durch seine Skitradition weltweit bekannt. Durch die neue Flexenbahn zwischen Zürs und Stuben/Rauz ist der Kreis nun geschlossen und damit der Arlberg wieder das größte Skigebiet Österreichs und das fünft größte Skigebiet der Welt! Als Ausgangspunkt für unsere Skiabenteuer haben wir wieder Pettneu, einen netten „Vorort“ von St. Anton, gewählt. Mit dem Skibus (wir steigen bei der 1. Haltestelle ein!) geht es in wenigen Minuten zur Nassereinerbahn Talstation, die uns in den „Skicirkus“ des Arlberges bringen wird. Gratis Ski-, Schuhdepot in der Talstation!

Ein moderner Reisebus bringt uns in gewohnter Weise von Kaltenleutgeben nach Pettneu und wieder zurück. Vor Ort benützen wir, wie bereits erwähnt den Skibus (Haltestelle vom Hotel ca. 130 Meter entfernt).

Es warten 87 Aufstiegshilfen und rd. 300 Kilometer Pisten und zahllose Varianten abseits der Pisten auf uns. Skigefahren wird in bewährter Weise, für alle die Lust haben, in Gruppen geführt durch Skiführer aus eigenen Reihen (kein Skikurs!).

Wohnen werden wir (wie schon mehrmals!) im 3 Stern-Superior Hotel Alpina der Familie Falch, in einem familiären, persönlich geführten Haus mit gemütlichen, neu renovierten Nichtraucher-Zimmern. Ausgestattet mit Dusche oder Bad, WC, Safe, Haarfön, Flat-TV, gratis WLAN etc. Darüber hinaus, bietet das Haus einladende Gaststuben und einen Vitalbereich mit Sauna, Aroma-Dampfbad und Wärmebänke unterm Sternenhimmel. Die sehr gute bürgerliche Küche ist sehr geschätzt und regional sehr beliebt.

Kosten/Leistungen: Erwachsene € 1.160,00, Senioren Jhg. 1944-1953 € 1.122,00, Senioren Jhg. 1943 und älter € 1.007,00, 7 Nächte im DZ auf Basis Halbpension, Frühstücksbuffet, Skifahrerjause(!), 5-gängiges Wahlmenü, Vorspeisen-, Salat- und Dessertbuffet, Abschiedsabend mit Italienischem Buffet, gratis Benützung Vitalbereich und Skidepot, Fahrt mit Reisebus ab/bis Kaltenleutgeben, Skibus vor Ort, 6 Tage Arlberg-Skipass, Skiführung durch Union-Mitglieder, Reiseleitung und Organisation, alle Abgaben, Steuern und Kurtaxen.

Anzahlung: € 260,00 nach Erhalt des Zahlscheins, innerhalb einer Woche
Weitere Informationen: Zeitgerecht, schriftlich an alle TeilnehmerInnen
Leitung und Anmeldung: Handy-Hans, Nr.: 0676-330-69-78